Menü
Referenzen Aufstockung Sparkasse Merzig

Aufstockung Sparkasse Merzig

Tragwerksplanung – Hochbau

Auftraggeber Sparkasse Merzig-Wadern
Schankstraße 7
66663 Merzig
www.sparkassemerzig-wadern.de
Ansprechpartner: Herr Kolling
Projektbeschreibung Für die Aufstockung wurde in einem ersten Schritt die Untersuchung der Bestandsdecke (Baujahr 1930) Angriff genommen. Aufgrund fehlender statischen bzw. konstruktiven Unterlagen wurden Sondierungen durchgeführt: Die Ergebnisse waren aber nicht aussagekräftig genug um eine gesicherte Beurteilung der Tragfähigkeit durchführen zu können. Eine experimentelle Untersuchung der Deckentragfähigkeit schied aus Kostengründen aus. Mit dem Architekten und dem Bauherrn wurde die Alternative einer neuen Decke vereinbart. Die Aufstockung erfolgte als „leichte“ Stahlrahmenkonstruktion mit der Ausführung als Zweifeldrahmen. Die Ablastung in die unteren Geschosse erfolgte auf den tragenden, massiven Außenwänden sowie den vorhandenen Stahlbetonstützen in der Mittelachse des Gebäudes. Die neue Decke wurde aus Gewichtsgründen als Holzbalkendecke ausgeführt welche über der vorhandenen Decke angeordnet wurde. Die Auflagerung der Decke erfolgte über, am Stützenfuß angeordnete Stahlriegel, in der Ebene der Stahlrahmenkonstruktion, so dass die Deckenlasten ebenfalls auf die tragenden Bauteile in den unteren Geschossen sichergestellt wurde.
Unsere Leistungen Tragwerksplanung
Leistungsphasen 2-6
Baukosten 3.000.000 €
Ausführung November 2015 - März 2017
Sören Löster

Sören Löster

Tragwerksplanung, Statik, Verbau
+49 (0)6861 99120-22
s.loester@ibz-gmbh.de

Zurück

© 2018 – IBZ GmbH