Menü
Referenzen Hochbehälter Gewerbegebiet "Lisdorfer Berg" in Saarlouis

Hochbehälter Gewerbegebiet "Lisdorfer Berg" in Saarlouis

Tragwerksplanung – Tiefbau/Wasserversorgung

Auftraggeber SBB Saarland Bau und Boden Projektgesellschaft mbH
Balthasar-Goldstein-Straße 31
D-66131 Saarbrücken
Ansprechpartner Herr Uwe Gratz
Telefon +49 6893 9899626
Projektbeschreibung Neubau eines Trinkwasserhochbehälters zur Versorgung des Gewerbegebietes "Lisorfer Berg" in Saarlouis. Für den Bau der zwei Trinkwasserbehälter und der Armaturenkammer werden die einzelnen Bauwerke als „Brillenbauwerk“ angeordnet. Die Wasserbehälter sind spiegelbildlich baugleich. Zwischen den zwei Behältern ist die Armaturenkammer angeordnet. Die Bauwerke sind durch Fugen voneinander getrennt. Das Bauwerk der Armaturenkammer mit den maximalen lichten Abmessungen von ca. 12,02 m x 8,30 m besitzt die Form eines Rechteck-Trapezgrundrisses und wird als zweigeschossiges Massivbauwerk, mit lichten Raumhöhen von 3,45 m bzw. 2,50 m hergestellt. Das Bauwerk bindet zwischen ca. 7,25 m und 3,10 m tief ins Erdreich ein. Die Trinkwasserbehälter werden als Rundbecken mit einem lichten Durchmesser von 15,30 m ausgeführt. Die Decke und Bodenplatte besitzen jeweils ein Gefälle und die lichten Wandhöhen betragen ca. 3,70 m bis 4,55 m. Im Rundbecken ist eine Zwischenwand angeordnet mit einer wandhohen Öffnungsbreite von 2,00 m. Das Stahlbetonbauwerk wird angeschüttet und erhält eine Überschüttung der Decke von ca. 60 cm bis 1,10 m. Die Bauwerke werden als weiße Wanne ausgeführt.
Unsere Leistungen HOAI: Teil 4 Fachplanung, Abschnitt 1 Tragwerksplanung
Leistungsphasen 1 - 6
Baukosten ca. 1.800.000 Euro
Ausführung 2013-2014
Sören Löster

Sören Löster

Tragwerksplanung, Statik, Verbau
+49 (0)6861 99120-22
s.loester@ibz-gmbh.de

Zurück

© 2021 – IBZ GmbH